Zeichnen und malen war schon als Kind eine Passion welche ich früh für mich entdeckte. Die Faszination meine Welt in Bilder zu fassen und diese visuell festzuhalten setzte ich später dann mit dem Airbrushen fort, was im kleinen Kreis viel Anklang fand.

Neben dem Beruf hatte ich ein wundervolles Hobby um Kreativität und Style ausleben zu können und meine Sicht der Dinge darzustellen. Stillstand ist schlecht, also entwickelte ich mich künstlerisch weiter und aus dem Hobby wurde ein 2tes Standbein, welches immer weitere Kreise zog und mich seit 2005 gut beschäftigte.

2010 lernte ich auf einer Messe einen Menschen kennen welcher meinen Werdegang ab da prägte und das bis heute tut. Zum Airbrushen kam eine neue Leidenschaft,"das Tätowieren" welche ich seit 2010 mit der gleichen künstlerischen intensität wie das Brushen verfolge.

Und somit legte ich den Grundstein für die Zukunft, welche seit 2010 in Roßhaupten mit dem eigenen Studio den nächsten zu beschreitenden Weg eröffnete. Anfang 2016 habe ich nun die Entscheidung gefällt und meine Leidenschaft zum Hauptberuf erkoren.

Ich bin nun da angekommen wohin mich mein Weg geführt hat. Letztendlich bleibt noch eins zu sagen: " was darf ich für euch tun?"

Tom